Fincas Mallorca / Landhotels Mallorca

Nachfolgend die Tipps für Mallorca Fincas und Mallorca Landhotels zusammengestellt von dem Sommerreisen.de-Team

 

AC-Hotel
Neues Stadthotel im Herzen von Palma in schickem italienischen Stil. In schöner Lage oberhalb des Hafens. Die junge Hotelkette (AC = die Initialen des Besitzers Antonio Catalán). Kostenlose Getränke auf den Zimmern und kostenlose Snacks und Getränke in der Lounge des Hotels! Lage: Palma. Placa Pont 3. Eine Finca aus dem 15. Jahrhundert in märchenhafter Kulisse von Mallorca. Vom Flughafen Mallorca ca. 20 Autominuten entfernt. 23 Doppelzimmer und 2 Suiten.

S´Olivaret in Alaró
Eine Finca aus dem 15. Jahrhundert in märchenhafter Kulisse von Mallorca. Vom Flughafen Mallorca ca. 20 Autominuten entfernt. 23 Doppelzimmer und 2 Suiten.

C´an Beneit
Ein hervorragendes Beispiel für einen mallorquinischen Landsitz, der für seine neue Funktion als Hotel komplett renoviert wurde. Man hat einen herrlichen Blick über das weite Tal bis zur Bucht von Pollenca.

Ca´n Guilló
Die Finca Can Guilló ist umgeben von Palmen, Kakteen, Agaven, Bananenstauden, Zitronen-, Orangenbäumen und vielen prachtvoll blühenden Sträuchern und Blumen. Ein großer Garten mit einem erfrischenden Swimmingpool, eine großzügige Liegewiese, ein liebevoll gestalteter Grillplatz und schattige Sitzmöglichkeiten laden zum abwechslungsreichen Verweilen ein. Heute ist Can Guilló liebevoll restauriert, die Zimmer geschmackvoll eingerichtet und mit modernen sanitären Anlagen ausgestattet - Urlaub auf dem Lande - Erholung pur. Viele Gebrauchsgegenstände aus dem früheren Bauernleben zieren die Wände und lassen in einem das Gefühl von Nostalgie aufkommen. Es stehen insgesamt 5 Wohnungen zur Verfügung. Lage: C./ Vieja Pollenca-Campanet.

Ca´n Poma
Zwei Hamburger haben sich eine Wohlfühl-Finca auf Mallorca geschaffen. Sehr geschmackvoll eingerichtete (6) Zimmer mit mallorquinischen Antiquitäten. Angenehme Atmosphäre mit vielen Stammgästen.

Ca´n Roses
Schöne Finca in Sóller; geleitet von einer Düsseldorferin. Jedes Zimmer ist anders. Jedes birgt seine eigene kleine Überraschung. Ca'n Roses war eine kleine alte Ölmühle, jetzt ist es so eigen wie elegant. Alle frühstücken an einem großen alten Tisch. Hier stehen
die schönsten Palmen von ganz Sóller und spiegeln sich im Pool.

Ca´n Talaieta
Finca aus dem 16. Jahrhundert. Alle fünf Zimmer und ein separates Häuschen haben Charme. Blick übers Tal zur Burg und zum Kloster Sant Salvador. Geführt von einem Kölner Paar.

Convent de la Missio
Neu "designtes" Stadthotel vom mallorquinischen Meisterarchitekten Antoni Estava in einem Kloster aus dem XVII Jahrhundert im alten Stadtkern von Palma de Mallorca. Lage: Palma, Carrer de la Missió, 7A. Das ehemalige Haus der Missionäre wurde in ein elegantes Hotel in Palma de Mallorca mit höchster Qualität verwandelt. Schönes Designrestaurant.

El Encinar de Artà
Das mit Liebe zum Detail restaurierte Landhaus aus dem 18. Jahrhundert liegt auf einer Anhöhe ca. 5 km vom malerischen Ort Artà / Mallorca entfernt. Von dort genießt man einen herrlichen Panoramablick auf die umliegenden Berge und aufs Meer. Es bietet seinen Gästen jeglichen Komfort in typisch mediterranem Ambiente. Im Nordosten der Insel Mallorca gelegen, befinden sich vier Golfplätze in unmittelbarer Umgebung, die alle atemberaubende Aussichten über Land und Meer garantieren.

Finca Binibona
Wunderschönes von der Familie Vicens geführtes Landhotel bei Binibona / Mallorca.

L´Hermitage
Der Besitz einer deutsch-schweizerischen Familie zählt zu den besten Häusern der Insel Mallorca. In einer verträumten Schlucht zwischen Bunyola und Alaró liegt das ehemalige Kloster. 24 Zimmer. Ein altes Kloster, welches gerade neu renoviert wurde.
Gartenrestaurant im schönen Park mit alten Bäumen. Lage: Orient. Ctra. Alaró-Bunyola.

Llenaire
Die Häuser von Llenaire stehen auf einem Hügel in der mallorkinischen Gemeinde Pollensa und sind ausgerichtet auf die Bucht von Pollensa. Der herrliche Blick reicht einerseits vom Kap Pinar und Alcudia bis hin zum Kap Formentor und andererseits auf die letzten Ausläufer der Bergkette Tramuntana. Der Bauernhof von Llenaire wurde im 13. Jahrhundert dem Templerorden abgetreten, der seinerseits neue Siedler einsetzte, um den Boden zu bearbeiten. Das Landgut wurde Ende des 19. Jahrhunderts von der Familie Colom Montaner erwoben, die neben dem bereits bestehenden Jagdhaus ein zweistöckiges Herrschaftshaus bauen ließ. Die beiden Häuser sind durch einen eleganten Innenhof mit Säulengang verbunden, der gleichzeitig den Lebensnerv der zwei Häuser verkörpert. Die ursprüngliche Aufteilung der Räume wurde bei der vor kurzem durchgeführten Renovierung bestmöglichst berücksichtigt. Die meisten Räume sind entweder aufs Meer, auf den Innenhof mit Säulengang oder auf die umliegenden Gärten ausgerichtet. Dank eines gründlich durchdachten Umbaus bietet Ihnen Llenaire eine elegante und herzliche Umgebung an, gepaart mit Privatsphäre, Luxus, Natur und Ruhe..: Port de la Pollenca, Camí de Llenaire km 3,8.

Maricel (online buchbar über Hospes.es)
Eines der schönsten fünf Sterne Häuser der Insel Mallorca; gelegen in Calvià. Parkettböden, Marmorsäulen, offener Kamin und ein Blick über das Meer bis an die Küste von Palma. 29 schöne grosse Zimmer und ein ausgezeichnetes Restaurant.

Read´s
Das Read´s zählt zu den anspruchvollsten Landhotels auf Mallorca. Das Landhotel hat 15 Zimmer und 10 Suiten. Der englische Besitzer hat das Haus in 7 Jahren zum jetzigen Prachtbesitz umgebaut. 30 km vom Flughafen (nur 15 Minuten!).

La Reserva Rotana
Eine Luxus-Finca in absoluter Ruhe und mit 9 Loch-Golfplatz, Tennisplätzen, Hallenbad und Reitstall. "Out of Africa"-Flair auf 200 Hektar Land. Ramón Theler und seine Frau Loretta Prinzessin Zu Sayn-Wittgenstein Hohenstein, die Besitzer der Finca, renovierten den Landsitz aus dem 17. Jahrhundert, den sie 25 Jahre selbst bewohnten, stilecht zu einem Hotel für höchste Ansprüche. 21 Zimmer.

Sant Salvador
Ein Stadthotel der Extraklasse und ein architektonisches Erlebnis der Jahrhundertwende. Herrlich unterhalb des Klosters Sant Salvador gelegen. 8 luxuriöse Doppelzimmer.

Sos Ferres d´en Morey
Das Grundstück ist in einem abgelegen Ort gelegen, im Nordosten von Mallorca, 10,7 Kilometer von Manacor und 10 Minuten von dem nächsten Strand entfernt. Das Haus wurde in 1896 gebaut und mit alle kürzlich aufwendig restauriert, um es "in das Reich des Friedens und der Intimität" zu verwandeln. 5 Zimmer, alle mit einer eleganter, schlichter Ausstattung und Komfort sowie alle mit einer großen Terrasse.

Son Bleda
Son Bleda wurde als Kloster gegründet und im 17. Jahrhundert zu dem heutigen Gutshaus ausgebaut. Die behutsame Restaurierung des Gebäudes und der Anlagen, wie Sauna und Wellness-Bereich, Pool und Gärten, dauerte fast acht Jahre. Eingerichtet mit wertvollen antiken und geschmackvollen modernen Möbeln bietet Son Bleda heute auf über 2000 qm ein Fest für die Sinne. Großzügige Appartements und Suiten mit unterschiedlichem Ambiente. Keines der üblichen Luxus-Hotels, sondern ein komfortables Zuhause in einer gigantischen Kulturlandschaft, dem Tramuntana Gebirge. Lage: Sóller, Ctra. Sóller-Deià.

Son Brull
Das Son Brull ist ein gerade erst komplett saniertes Hotel (in einem ehemaligen Kloster, welches im Jahre 1745 erbaut wurde) der Spitzenklasse mit dem nach eigenen Angaben "ersten mallorquinischen Spa der Welt". Ein Luxushotel welches den Charme eines mallorquinischen Landhotels mit dem schicken Design heutiger Zeit in einer außergewöhnlichen Art und Weise verbindet. Ein rießiger Außenpool sowie ein hervorragendes Restaurant lassen keine weiteren Wünsche offen - und der Preis ist im Verhältnis auch eher nieder angesetzt. Lage: Pollenca, Ctra. Palma-Pollenca PM 220, km 49,8. Der Allcanada Golfplatz liegt nur 15 Fahrtminuten entfernt (Design von Robert Trend Jones Sr. & Jr.). Der Pollenca Golfclub liegt nur 2 Minuten entfernt. Hotelgäste erhalten hier eine Ermäßigung auf die Green-Fee.

Son Marge
Ein Tipp für Familien mit Kindern, die Tiere mögen. Son Marge ist eine Finca von ungefähr 20 Hektar im Flachland der Insel Mallorca, wo man heute noch spürt wie bedeutend die Landwirtschaft im Alltagsleben der Mallorquiner war. Landleben und Komfort wurden
perfekt kombiniert. Die Entfernung zwischen der Stadt Palma und dem Flughafen beträgt 45 bzw. 30 Minuten.

Son Mas
Eine 300 Jahre alte Finca mit Wehrturm. 16 Zimmer mit 50 bis 60qm. 20 Hektar Grundstück mit Parkanlage und einem 20x8 Meter großen Pool. Die Böden der Räume sind mit sandgestrahltem weißen Marmor oder Sisalteppichen belebt. Die Betten der Zimmer sind aus altem Ulmenholz handgeschreinert.

Son Palou
Die Finca stammt aus dem 14. Jahrhundert und liegt auf einem von grünen Apfelbäumen bedeckten Hügel, von dem aus man einen herrlichen Blick auf das Tal von Orient / Mallorca geniessen kann. Die Hauser wurden im Jahren 2001 komplett und seit März 2002 eröffnet. 8 Zimmer. Auf Son Palou können Sie die biologische Produkte der Finca geniessen.

Puig Molto
Eine Finca aus dem 12. Jahrhundert bei Algaida / Mallorca. Eines der schönsten Landhotels auf Mallorca mit edel-schlichtem Landhausstil. Zehn großzügige Zimmer mit 40 bis 50qm. Alles in schönen warmen Farben gehalten und in absolut ruhiger Gegend.

Puro Hotel und Puro Beach
Trendiges Designhotel mitten in Palma mit schicker Dachterrasse und trendiger Bar sowie dem eigenen, sehr schicken Beach Club auf Mallorca am Strand von Palma mit Shuttle Service - dem so genannten "Puro Beach". Hier trifft man sich um gesehen zu werden...

Rural
Im Frühjahr 2003 eröffnetes Hotel in Valldemossa / Mallorca mit zwölf sehr geschmackvoll eingerichteten Zimmern und fantastischer Aussicht auf die Bergwelt der Tramuntana. Eigenes Restaurant.

Villa Verde
Ein kleines, exklusives Landhotel im Norden Mallorca's, stadtnah mit zwei Suiten, zwei Doppelzimmern, spektakulärem Pool und allem Komfort. Das lebendige Städtchen Pollenca / Mallorca ist zu Fuß zu erreichen.

 

Ein grosses Angebot an Fincas kann auch online gebucht werden: Finca Mallorca mieten

 

Hotels Arenal Mallorca buchen Hotels Playa de Palma Mallorca buchen

Suchen & Buchen

Top Rated Unterkünfte